ZE.guard

Wächterkontrolle

ZE.guard dient in Verbindung mit dem mobilen Lesegerät TX-mobile der Protokollierung von Kontrollpunkten während des Wächter-Kontrollgangs. Dabei sind die Kontrollpunkte in der Software vordefiniert, und der Wächter kann eine Liste mit den Kontrollpunkten abgehen. Zu jeder Kontrollbuchung werden Zeit, Wächter und Kontrollpunkt gespeichert. In ZE.guard können diese Buchungen sortiert als PDF oder auf den Drucker ausgegeben werden.
Es können so viele Kontrollpunkte angelegt werden, wie in der Software lizenziert sind.

  • Anlage von Kunden, Objekten und Kontrollpunkten
  • bis zu 10 Ereignisse können definiert werden.
  • Auswertung der Kontrollgänge nach Kunden, Objekten,Kontrollpunkten, Leser, Wächter oder Touren
  • Einfache Definition von Routen aus einem Kontrollgang
  • Kontrolle der Routen nach
    • Kontrollpunkt vergessen
    • Zeitfenster über oder unterschritten
    • Reihenfolge nicht eingehalten
  • Ausgabe der Protokolle auf Drucker oder als PDF.
  • Versand der Protokolle per eMail aus der Software möglich
IP67 Schutzklasse
RFID 125 KHz
speichert bis zu 16000 Buchungen
Akku wiederaufladbar, incl. Netzteil

Anzeige der Stechzeiten
Datumsbereich wählbar
Filter auf Kunde, Objekt,Touren
Ausgabe der Stechzeiten auf Drucker
oder PDF

Definition von Touren
ermöglicht die Kontrolle der
Stechzeiten auf:
- Kontrollpunkt vergessen
- falsche Reihenfolge
- Zeiten nicht eingehalten 

Export der Stechzeiten als PDF

Preise

TX-Mobile Lesegerät (incl. Netzteil und Verbindungskabel)
20 Kontrollpunkte
5 Mitarbeiter Ausweise
Software ZE.guard, lizenziert für 20 Kontrollpunkte und 5 Mitarbeiter
Elektronische Auslieferung
Installation und Einweisung per Fernwartung
Inklusive Support in den ersten 90 Tagen!
579,–€  (zuzüglich 19% MwSt)

Lizenzierte Mitarbeiter und Kontollpunkte können  jederzeit erweitert werden.
(5,–€ Netto / pro Kontrollpunkt + Lizenz)

Weitere Leser jederzeit zusätzlich möglich.