Schichtplan und ZE.expert

In der ZE.expert kann sehr komfortabel ein Mehrschichtbetrieb realisiert werden. Das Schichtmodul ist bereits in der Standardversion enthalten. Anhand der Buchungen wird der Mitarbeiter einer Schicht zugeordnet. Dies geschieht anhand einer programmierbaren Schichtwechselbedingung, die bestimmt, zu welcher Schicht die Buchungen gerechnet werden. Die Schichtzuordnung ist Teil eines Tagesprogramms und falls die Bedingung erfüllt ist, werden die Buchungen nach diesem Tagenprogramm verrechnet. Für ein klassisches 3-Schichtmodell werden also 3 Tagesprogramme mit entsprechender Schichtzuordnung erstellt.

Schichtwechselbedingung

Die automatische Schichtzuordnung minimiert den Verwaltungsaufwand.  Tauscht z.B. ein Mitarbeiter die Schicht, so wird dies von der Zeiterfassung automatisch erkannt.